Deutscher text -  Nederlandse tekst

21° Vriendschapstreffen en Algemene vergadering  van VTM ( Vereinigung der Traditionsverbände Mitteleuropas) te Wals bij Salzburg (18/19 oktober 2019).

 

De Nobele Orde was te gast op het vriendschapstreffen van het VTM te Wals/Salzburg – Oostenrijk.

De “ Historische Landwertschützen Wals” onder leiding van Kommandant Schuttershoofdman Georg Reiter hebben een perfecte tweedaagse georganiseerd!

Op zaterdag 19.10 werd onder leiding van een deskundige Burgemeester, een bezoek gebracht aan het “Kulturzentrum Bachschmiede” Te Wals. Een mooi museum die de gemeente en het omliggende gebied beschrijft. Daarop volgde een receptie aangeboden door de gemeente waarbij de cadeau’s van de Ordo Nobilis werden overhandigd. Na het middageten begon de algemene vergadering waarbij enkele statuten werden gewijzigd en enkele raadsleden herbevestigd in hun mandaat.

Stemmig was dat er een moment van gedachtenis werd ingelast om oud-President Carl Veenendael te herdenken, die VTM oprichtte en die ook aan de basis lag van een meer dan 40-jarige relatie met de Ordo Nobilis.

Tijdens de vergadering werd ook Commandant Hartmut Siegel, lid van het bestuur van VTM en tevens oprichter van de “Burgergarde Weil der Stadt” als Referendaris van de Ordo Nobilis bij het VTM voorgesteld en zijn mandaat bekrachtigd.

Tot slot werd ook Vice-President Richard Huynen van de Ordo Nobilis vereerd met het Commandeurskreuz mit Eichenlaub door President Alfred Ertl en Ordensprotektor Erwin Dollinger, voor zijn jarenlange inzet als verbindingsofficier met het VTM.

Kanselier Bart De Baere benadrukte in zijn speech de steeds hartelijke relatie sedert decennia, met het VTM en bevestigde de banden die er zijn van wederzijds respect, niet-inmenging en vriendschap.

Vrede, vriendschap en vrijheid zijn de motieven die beide organisaties binden.

Nadien volgde nog een zeer stemmige optocht naar de parochiekerk van Wals waar de Ordo Nobilis en het VTM , beiden een krans neerlegden bij het herdenkingsmonument van de slachtoffers van de oorlogen.  Kanonschoten onderstreepten het solemneel moment.

Een uitgebreid diner en gezellig samenzijn sloot het 21° treffen af.

Wals 19/10/2019.

 

21° Freundschaftstreffen und Mitgliederversammlung der VTM.  Vereinigung der Traditionsverbände Mitteleuropas in Wals bei Salzburg (18./19. Oktober 2019).

Der Ordo Nobilis war zu Gast beim Freundschaftstreffen der VTM in Wals / Salzburg - Österreich.

Der "Historische Landwertschützen Wals" unter der Leitung von Kommandant Schützenhaptmann Georg Reiter hat eine perfekte zweitägige Veranstaltung organisiert!

Am Samstag, den 19.10. Wurde unter der Leitung eines erfahrenen Bürgermeisters das Kulturzentrum Bachschmiede in Wals besucht. Ein wunderschönes Museum, das die Gemeinde und die Umgebung beschreibt. Es folgte ein Empfang der Gemeinde, bei dem die Geschenke des Ordo Nobilis übergeben wurden. 

Nach dem Mittagessen begann die Hauptversammlung mit einer Änderung einiger Statuten und einigen Ratsmitgliedern, die ihr Mandat bekräftigten.

Mit dieser Stimme wurde ein Moment der Erinnerung an den ehemaligen Präsidenten Carl Veenendael eingeläutet, der VTM gründete und die Grundlage für eine mehr als 40-jährige Beziehung mit Ordo Nobilis bildete.

Kommandant Hartmut Siegel, Mitglied des VTM-Vorstandes und Gründer der „Burgergarde Weil der Stadt“, wurde ebenfalls als Referendaris von Ordo Nobilis bei der VTM vorgeschlagen und bestätigte sein Mandat.

Schließlich wurde Vizepräsident Richard Huynen von Ordo Nobilis von Präsident Alfred Ertl und Ordensförderer Erwin Dollinger für seine langjährige Tätigkeit als Verbindungsoffizier bei der VTM mit dem Commandeurskreuz mit Eichenlaub geehrt.

Kanzler Bart De Baere betonte in seiner Rede die seit Jahrzehnten stets herzliche Verbundenheit mit der VTM und bekräftigte die Verbundenheit von gegenseitigem Respekt, Nichteinmischung und Freundschaft.

Frieden, Freundschaft und Freiheit sind die Motive, die beide Organisationen verbinden.

Es folgte eine sehr launische Prozession zur Pfarrkirche von Wals, in der Ordo Nobilis und die VTM am Denkmal für die Opfer der Kriege einen Kranz niederlegten. Kanonenschüsse unterstrichen den Moment.

Ein ausgiebiges Abendessen und geselliges Beisammensein beendeten das 21 ° Treffen.

 

Wals 19/10/2019.

 

pelicano_logo.png

Pelicano

L'Ordre Noble aide la Fondation Pelicano à lutter contre la pauvreté des enfants.

Lire plus...